Privatpraxis


Dr. med. Karin Kehe

Hautärztin

Allergologie

Homöopathie


Besondere U.- und B.-Verfahren:

Ganzheitliche Medizin

Kinderdermatologie

Hautkrebsvorsorge

Mesotherapie


Bezirksstr. 14

85716 Unterschleißheim


Tel. 089/55271057

Fax 089/55271059

www.hautarzt-kehe.de


 

Das ganzheitliche Konzept beinhaltet eine Optimierung der individuellen Hautpflege, d.h. die Empfehlung zu bestimmten Pflegeprodukten ohne Antibiotika, Cortison oder Calcineurininhibitoren. Damit soll der Haut von außen geholfen werden, gesünder zu werden und der Selbstheilungsprozess unterstützt werden. Mit der richtigen individuell ausgewählten Hautpflege lässt sich insbesondere bei Neurodermitis und Ekzemen oft schon sehr viel erreichen („Basispflege“).


Herkömmliche Cremes bestehen allerdings immer aus einer Wasser- und einer Fettphase, die mittels Emulgatoren verbunden werden. Solche Cremes müssen auch konserviert werden, da sie sonst nur wenige Tage haltbar wären. Meist sind auch noch Duftstoffe zugesetzt. Daher muss die Wahl der Pflegeprodukte sehr sorgfältig getroffen werden.


Wichtigste Stoffe in der Pflege der Ekzemhaut sind:


Urea:

Harnstoff, wirkt feuchtigkeitsspeichernd in der Haut, nicht bei kleineren Kindern.


Glycerin:

bewährter Feuchthaltefaktor besonders für Kinderhaut.


Aus der Naturheilkunde gibt es viele interessante Pflanzenwirkstoffe wie Hamamelis oder Eichenrindengerbstoff, die entzündungshemmend wirken

können.

 

Hautpflege

© 2012 Dr. med. Karin Kehe I Bezirksstr. 14 I 85716 Unterschleißheim I Tel. 089/55271057  I Fax 089/55271059