Privatpraxis


Dr. med. Karin Kehe

Hautärztin

Allergologie

Homöopathie


Besondere U.- und B.-Verfahren:

Ganzheitliche Medizin

Kinderdermatologie

Hautkrebsvorsorge

Mesotherapie


Bezirksstr. 14

85716 Unterschleißheim


Tel. 089/55271057

Fax 089/55271059

www.hautarzt-kehe.de


© 2012 Dr. med. Karin Kehe I Bezirksstr. 14 I 85716 Unterschleißheim I Tel. 089/55271057 









Mesotherapie

(www.mesotherapie.org)


Die Mesotherapie bildet im Bereich der Ästhetik eine Brücke zwischen der Schulmedizin und der Naturheilkunde.
Nach dem Motto „Wenig - selten - am richtigen Ort“ werden in der Mesotherapie individuell zusammengestellte Wirkstoffe in geringer Dosierung mit feinen Nadeln direkt in die Haut nur im zu behandelnden Bereich injiziert. Das Behandlungsverfahren verbindet so die Wirkung verschiedener Arzneien, Vitamine, homöopathischer und pflanzlicher Mittel mit dem positiven Effekt physikalischer Reize an Haut und Akupunkturpunkten.

Mesolift


Zur möglichst natürlichen und doch wirkungsvollen Behandlung von Anzeichen der Hautalterung bieten wir Ihnen in Ergänzung zum ganzheitlichen Programm Mesolift (auch „Biorevitalisation“ oder in Amerika „Mesoglow“ genannt) an. Dazu werden Cocktails aus  Mineralstoffen, Vitaminen und Hyaluronsäure weitgehend schmerzlos mit einem elektronischen Injektionsgerät oberflächlich in die Haut gespritzt. Feine Fältchen verschwinden, trockene und müde Haut beginnt wieder zu strahlen.

Zu Beginn empfiehlt sich, die Therapie 3 x im Abstand von je 14 Tagen zu wiederholen, danach werden Auffrischungsbehandlungen nach 3-6 Monaten empfohlen.

Hierbei kommt es nicht zu einer Lähmung der Gesichtsmuskulatur wie bei Botulinimtoxinspritzen, d.h. die gesamte Mimik bleibt erhalten. Es werden auch keine Substanzen wie Kollagen oder Hyaluronsäure als sog. Filler tiefer in die Haut gespritzt. Dies kann allerdings zusätzlich nötig sein, wenn das Verschwinden wirklich tiefer Falten oder der Ausgleich von größeren Volumenverschiebungen im Gesicht gewünscht wird.


Mesohair


Zur Behandlung von Haarausfall wird ein Revitalisierungscocktail mit feinen Nadeln direkt in die Kopfhaut injiziert. Dadurch kann der Haarausfall verlangsamt und neues Haarwachstum angeregt werden. Auch kreisrunder Haarausfall kann mit dieser Methode behandelt werden, Eine Wirksamkeit der Mesotherapie ist generell nur bei noch erhaltenen Haarwurzeln möglich, so dass ein frühzeitiger Therapiebeginn empfohlen wird.

Zu Beginn der Behandlung werden 6 zunächst wöchentliche Sitzungen empfohlen. Danach kann Mesohair je nach Bedarf einmal pro Monat fortgeführt werden. 


Auch die Behandlung von Striae (Schwangerschaftsstreifen) ist möglich.

Sehr wichtig für die Schönheit Ihrer Haut ist natürlich, dass Sie nicht rauchen. Mittels der Mesotherapie kann ich Sie bei der Raucherentwöhnung unterstützen - aber nur wenn Sie wirklich den Willen haben, mit dem Rauchen aufzuhören. 

Sprechen Sie mich an - ich berate Sie gerne.